MärchenReich

Wenn das Wetter einmal nicht zum ausgiebigen Buddeln und Baden am Strand einlädt, ist das neue Kinderspielzimmer „MärchenReich“ vor allem für die kleinen, noch nicht schulpflichtigen Kinder eine ideale Schlechtwettervariante.

Der Name ist hier Programm: Während Hänsel & Gretel über die Wände spazieren, wartet eine Ritterburg mit Rutsche auf mutige Eroberer. Das Bällebad lädt unter verschmitzten Blicken des gestiefelten Katers zum ausgiebigen Toben ein. Kleine Zauberer und Hexen können in der Spielküche des bunten Knusperhäuschens Zaubertränke oder 3-Gänge Menüs zubereiten. Natürlich muss dazu vorher im Kaufmannsladen ausgiebig geshoppt werden. 

Aus der bunten (Märchen)büchersammlung darf vorgelesen werden und mit den Handpuppen lässt sich so manches Märchen nachspielen. 

Das „MärchenReich“ lädt täglich von 7.00 bis 21.00 Uhr Kinder in Begleitung Ihrer Eltern zum ausgiebigen Spielen ein.