Sportliche Aktivitäten für Ihren Urlaub an der Ostsee

Markgrafenheide an der Ostsee bietet für jeden sportbegeisterten Urlauber das richtige Umfeld. Sei es eine Erkundung mit dem Fahrrad entlang der malerischen Küste und den dichten Wäldern, unvergessliche Abenteuer auf dem Wasser, eine Kletterpartie im Kletterwald Hohe Düne oder ein aufregender Surfkurs. Die Region rund um Rostock Markgrafenheide bietet Ihnen zahlreiche lohnenswerte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Informationen rund um interessante Freizeitmöglichkeiten erhalten Sie in unserem "ErlebnisReich".

Sport- und Aktivurlaub an der Ostsee

Mögen Sie es im Urlaub gerne sportlich und möchten die freie Zeit nutzen, um neue Sportarten zu entdecken und Ihrem Lieblingssport nachzugehen? Bei einem Aktivurlaub an der Ostsee haben Sie dazu vielfältige Möglichkeiten. In der Urlaubsregion Rostock Markgrafenheide locken weitläufige Naturgebiete zu ausgedehnten Spaziergängen oder Ausflügen mit dem Fahrrad. Wenn Sie für einen Aktivurlaub die Ostsee ins Auge fassen, dann bieten sich Ihnen selbstverständlich auch jede Menge Möglichkeiten für den Wassersport. Egal ob Sie schwimmen, surfen oder mit einem Boot fahren möchten, an den Stränden der Ostsee haben Sie dazu Gelegenheit. Aufgrund der guten Erreichbarkeit der Region über Autobahnen, das Schienennetz und nahegelegene Flughäfen kommt selbst für ein spontanes Sportwochenende die Ostsee als Reiseziel in Frage.

Ostsee Urlaub Aktivitäten für Ihren Aufenthalt

Der weite Sandstrand, das Meer und die teilweise unberührte Naturlandschaft jenseits der Küste lassen Ihren Ostsee Aktivurlaub zum Erlebnis werden. Vor allem das Meer ist der ideale Ort für eine Joggingrunde am Morgen, Schwimmvergnügen an einem sonnigen Tag und viele andere Wassersportarten. Bei einem Ostsee Sporturlaub haben Sie auch die Möglichkeit, direkt am Strand oder im Hinterland zu reiten, eine Kutschfahrt zu machen oder Reitunterricht zu nehmen. Zudem stehen in Wittenbeck, Warnemünde und Tessin moderne Golfplätze zur Verfügung. Hier spielen Anfänger ebenso wie Profis auf dem Rasen. Wenn Sie es lieber gemütlich angehen lassen möchten, dann starten Sie an einem Ihrer Urlaubstage zu einer Wanderung zum Schnatermann und lassen Sie sich von der Idylle begeistern.

Mögliche Aktivitäten, wenn Sie im Sporturlaub die Ostsee besuchen:

  • Schwimmen
  • Surfen
  • Radfahren
  • Reiten
  • Klettern
  • Golf
  • Wandern

Selbstverständlich können Sie auch für einen Aktivurlaub mit Kindern die Ostsee als Reiseziel auswählen. Kurze Wanderwege und Radstrecken eignen sich ideal für Familien und am Strand werden Kindern viele Wasser- und Funsportarten angeboten. Großen Spaß haben die kleinen Gäste häufig auch in den Kletterwäldern rund um das Sporthotel.

Aktivurlaub Ostseeküste: die richtige Unterkunft finden

Zu einem sportlichen und aktiven Urlaub gehört auch die passende Unterkunft. Ideal ist dabei ein Hotel mit Fitnessangeboten. Beim AquaFitness können Sie sich sportlich betätigen und Ihre persönliche Fitness verbessern. Möchten Sie Ihren Körper und Geist in Einklang bringen, dann wählen Sie unseren Yoga-Kurs. Rund um Ihr Hotel mit Fitnessangebot haben Sie selbstverständlich auch unter freiem Himmel jede Menge Möglichkeiten, sich zu bewegen und unterschiedliche Sportarten auszuprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Surfkurs an der Ostsee? In einem Sporthotel erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksangebot. Müsli und frisches Obst geben Ihnen Energie für einen aktiven Urlaubstag. Auch Ihr Sportgerät ist in einem Hotel für Sport- und Aktivurlaub an der Ostsee bestens aufgehoben. Hoteleigene Abstellräume für Fahrräder und anderes Equipment sind ein sicherer Platz für Ihren sportlichen Begleiter. Suchen Sie gezielt nach Sport und Wellnesshotel Ostsee, damit Sie sich bei Ihrer Reise in der Gesellschaft anderer Sportler befinden und das Hotelangebot zu Ihren Interessen passt!