Holzbank

Herbsturlaub an der Ostsee – entspannte Familienzeit


Geschrieben von: Marlen Strelow

Den Jahreszeitenwechsel im StrandResort Markgrafenheide hautnah miterleben. Tagaktive Erlebnisse und kuschelige Abendstunden – So erholsam und golden ist ein Ostseeurlaub im Herbst.

Was Sie erwartet:

  • Alles zum Thema Herbstauszeit an der Ostsee
  • Erlebnis-Programm zur goldenen Jahreszeit: Herbsturlaub mit der gesamten Familie
  • Gesund durch den Herbst – regionale Tipps & Highlights
  • Hyggelige Herbstferien: Unsere StrandResort Angebote

Gesunde Ostsee! So wohltuend ist ein Strandspaziergang im Herbst

 

Noch bevor die Uhren zurückgestellt werden, kommen Lieblingsstiefel und Mantel wieder hervor. Die ideale Ausstattung für einen ausgiebigen Herbstspaziergang an der Ostsee. Der Sommer hat die unzähligen Sonnenanbeter mitgenommen und eine vom Herbststurm aufbrausende Ostsee hinterlassen. Die dadurch umherwirbelnden Aerosole, winzige Salzwassertröpfchen, wirken sich wohltuend auf die Atemwege aus und hinterlassen einen salzigen und somit entzündungshemmenden Film auf den Lippen. Ostsee pur! In Kombination mit der Sonne produziert der Körper Vitamin D, der Booster für die dunkle Winterzeit.

Hyggelige Auszeit im Oktober

 

Sieben Kilometer Strand und zwei rote Wangen später, laden unsere gemütlich warmen Dünenhäuser zum herbstlichen Entspannen ein. Goldenes Oktoberlicht durchflutet den modern skandinavischen Wohnbereich und Holzduft vermischt sich mit Ostseeluft. Gesammelte Kastanien werden aus der Jackentasche geholt und dekorieren die Obstschale. Auf dem Sofa, mit Kakao und der wieder liebgewonnen Kuscheldecke lässt es sich hervorragend abschalten (und einschlafen, pssst).

Unsere These: hat man es sich auf dem Sofa einmal gemütlich gemacht dann verharrt man dort auch eine Weile. Mit unserem abwechslungsreichen Nautica “to go” Angebot braucht man sein Zuhause auf Zeit gar nicht erst verlassen. So einfach geht leckere Auszeit.

TR  Strandresort Markgrafenheide

Herbstferien an der Ostsee: Von der To-Do-Liste zur Wunschliste

Auf unserem naturnahen Resort Gelände, umgeben vom Naturschutzgebiet und Ostseewellen, können sich Familien wunderbar erholen und Kraft für die bevorstehende Weihnachtszeit sammeln. Bei der vom ErlebnisReich geführten Heidewanderung werden Körper und Geist gleichermaßen beschäftigt. Ruhigere Momente finden auf der Holzbank statt, von der man den Blätterregen aus beobachten und den letzten verbleibenden Vögeln, denen der Abschied vom StrandResort hörbar schwerfällt, lauschen kann. Kinder huschen durch Herbstlaubhaufen, erspähen niedliche Eichhörnchen, füttern Ziegen und jagen mit Kettcars über die autofreie Anlage den Sonnenstrahlen hinterher. Abends laden Fackelwanderungen zu spannenden Rundgängen und Kinofilme mit Popcorn zur Gemeinsamzeit ein. Im KreativReich erschaffen kleine Künstler*innen bei herbstlichen Bastelaktivitäten unter anderem zauberhafte Kastanienmännchen oder tauschen im MärchenReich die Realität mit der Fantasie. Die Herbsturlaubs-Wunschliste erscheint endlos.

Fackelwanderung

Herbst Wellness im StrandResort: Draußen Abenteuer, innen Wohlfühl-Feuer

Mit unseren eigens für das StrandResort kreierten Massage-Ritualen entführen wir in eine Welt der Ruhe und Entspannung. Genau das Richtige für die Zeit zwischen dem Verarbeiten von aufregenden Sommererlebnissen und der Vorbereitung des letzten Quartals. Intensive, ruhige Massagegriffe kombiniert mit Akupressur und dem Auflegen heißer Steine führen bei der „Feuer“-Massage in eine tiefe Entspannung. Dabei verwenden wir warmes, harmonisierendes Rose-Sanddorn-Öl. Eben noch in der Natur bestaunt und schon auf der Haut – so intensiv ist der Herbst an der Ostsee. Apropos Sanddorn – die „Zitrone des Nordens“ strotzt vor Vitaminen und Mineralstoffen. 12 Früchte decken bereits den täglichen Vitamin-C-Bedarf. Sanddorn ist nicht nur gut für den Organismus, er schmeckt auch köstlich. Deshalb bieten wir mit Beginn der sinkenden Temperaturen immer heißen Sanddornsaft in unserem Strandrestaurant & Bar „blaue boje“ an.

web strandresort

Familienurlaub im Herbst – Altweibersommer statt Schmuddelwetter

 

Am liebsten werden die immer kürzer werdenden Tage noch lange draußen verbracht. Blätter und Eicheln sammeln, das Gesicht in die Sonne halten, Ostseeluft einatmen, Alltagsstress ausatmen. Hier im StrandResort, in der Rostocker Heide, werden Schritte statt Stunden gezählt. Alles wird langsamer, ruhiger und gemütlicher.