Stand Up Paddeln in Rostock-Markgrafenheide

Die Faszination des Stand Up Paddelns (SUP) besteht nicht nur in der einfach zu erlernenden Handhabung, sondern darin, sich auf das Element Wasser einzulassen. Die innere Balance zu finden, um sich mit und nicht gegen das Wasser zu bewegen. Gedanken an die Arbeit oder den Alltagsstress werden Sie auf dem Stand Up Paddel Board schnell vergessen haben.
Zusätzlich zu dem regulären SUP - Kurs bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Boards zu mieten und eine exklusive SUP-Tour durch die Rostocker Heide zu erleben.

SUP - Kurs | Dauer 1,5 Std. | Preis 25,- € p. P.
In diesem Kurs erlernen Sie das Stand Up Paddeln vom Brettgefühl, über die korrekte Paddeltechnik bis hin zur einfachen Drehung. Gleichzeitig stärken Sie Ihre Tiefenmuskulatur und verbessern Ihr Balancegefühl.
Kursinhalte: Materialkunde, Sicherheit, Brettgefühl, Paddeltechnik, einfache Brettdrehung, Ausweichregeln.

SUP – Tour „Sundowner“| Dauer ca. 3 Std. | 45,- € p. P. (ab Juli)
Wir setzen an der Anlegestelle des Mississippi-Dampfers unsere SUP-Boards ins Wasser und der vor uns liegende beschauliche Kanal führt uns mitten durch die unberührte Natur zum Radelsee. Nachdem wir diesen überquert haben, geht es weiter durch verschlungene Kanäle inmitten unberührter Heidelandschaft. Am Hafen Schnatermann angekommen, fahren wir nach kurzer Verschnaufpause und einem alkoholfreien Getränk wieder zum Ausgangspunkt zurück. Eine fantastische Tour, die ihresgleichen sucht. Erste Erfahrungen im SUP sollten vorhanden sein.

Vermietung | Dauer 1,5 Std. für 15,-€ | 2,5 Std. für 25,-€ | 1 Tag für 40,-€ p. P.
Das Stand Up Paddel Material wird zur eigenverantwortlichen Nutzung für die jeweils vereinbarte Dauer zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 (0)381 77891 731 oder Ihre Anfrage per Email an wassersport@strandresort.de

Termine

Wir haben weitere Wassersport-Aktivitäten für Sie vorbereitet.
 

Voraussetzung für die Kursteilnahme ist, dass der Teilnehmer 15 Minuten schwimmen kann. Bei minderjährigen Teilnehmern ist zum Kursbeginn die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich.